Und wieder durften wir Hand an einen PC für einen Kunden legen. Dieser hat uns jedoch sehr stark überrascht. Gekauft hatte er einen PC mit Windows für rund 590 Euro und bezahlt hat er satte 750 Euro, da er uns als PC-Unternehmen, das aber hauptsächlich als Streamer auf Twitch arbeitet unterstützen wollte. Natürlich können wir so etwas nicht auf uns sitzen lassen! 😉

Bestellt hat der Kunde unseren HardCute Starter samt Windows. Zu zahlen hatte er lediglich 590 Euro netto, da besagter Kunde aus Österreich stammt. Normalerweise ist der PC mit einem Intel Pentium G4560, 8 GB RAM, einer GTX 1050 Ti sowie 120GB SSD/1000GB HDD ausgestattet. Aufgrund der Überweisung des höheren Betrages erheilt der Kunde jedoch mehr von uns.

Als Herzstück kommt ein AMD Ryzen 1500X zum Einsatz, der auf vier Prozessorkerne sowie weitere vier Threads vertraut. Das macht den Prozessor zu einem wunderbaren Modell für das Spielen und auch das Streamen sowie Aufnehmen. Hinzu kommen 16 Gigabyte Ballistix Sport Arbeitsspeicher, die wir noch in unserem Lager vorrätig hatten.

Anstatt der GTX 1050 Ti darf sich der Kunde nun über eine Geforce GTX 1060 6GB von Gigabyte freuen. Als Untergrund haben wir ein MSI B350 PC Mate ausgewählt, das über allerlei Anschlüsse verfügt. Auf einer 480 Gigabyte großen HyperX Savage kommen Windows und einige Spiele zum Einsatz.

Als Zuhause für diese feinen Bauteile wählten wir das Fractal Design Define C, das wir mit Nanoxia LED-Leisten noch schön grün ausgeleuchtet haben. Da die Leuchtkraft für uns allerdings ein wenig zu schwach war, kamen weitere drei grün beleuchtete BitFenix Spectre 120mm zum Einsatz.

Natürlich haben wir wieder alles in einem Video festgehalten 😉

Kategorien: Hardware Bestenlisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: